Die Polytechnische Schule Laa/Thaya übergibt Bundesminister Faßmann einen 1 Meter langen „Covid19abstandhalteelefanten“

Übergabe des exakt 1 Meter langen, in den Werkstätten der Polytechnischen Schule Laa an der Thaya entstandenen, Covid19abstandhalteelefanten an Bundesminister Dr. Heinz Faßmann. Dieser meinte, dass jetzt jeder eine Vorstellung davon haben müsse, wie groß so ein Babyelefant sei.

Dr. Faßmann möchte durch Reformen die Polytechnische Schule als Vorbereitungsjahr auf die Lehre stärken, weil die Wirtschaft mehr Facharbeiter braucht.

Fotos HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.