Anfang des Schuljahres gründeten wir in der Polytechnischen Schule Laa/Thaya die Übungsfirma „wonderland“, um den Schülerinnen und Schülern Wissen im wirtschaftlichen Bereich hautnah vermitteln zu können. Logoerstellung, Management, Marketing, Kreativität sowie lösungsorientiertes Denken sind nur ein Bruchteil der erlangten Kompetenzen. Dabei entstand das „Muttertagskisterl“ mit Badesalz, Lippenbalsam, Badebombe, geflochtenem Armband, Lavendelsackerl, Apfel-Chili-Chutney und Suppewürze. Alle Produkte wurden von den Schülerinnen und Schülern der Fachbereiche Gesundheit/Soziales und Handel/Büro entworfen, produziert und dekoriert.

Ein „Vatertagskisterl“ ist auch bereits in Arbeit 😉

Klicke hier um den Facebook-Eintrag zu lesen