Am 2. Mai versuchten sich Manfred Hauer, Benjamin Asinger und Lukas Scharinger mit Gleichgesinnten in den Sparten Metall und Holz, im Zuge der Viertelswettbewerbe, zu messen. Unsere Schüler stellten ihr handwerkliches Geschick unter Beweis und fertigten das vorgegebene Werkstück mit Bravur. Trotz starker Konkurrenz, schaffte Lukas Scharinger den Einzug in das Landesfinale am 23. Mai in St. Pölten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.